· 

Abschnitts-Atemschutzübung am 11.10. und 12.10.2019


Am Freitag den 11.10. fand bei der FF Kemating und am Samstag den 12.10.2019 bei der FF Kronberg unsere Abschnitts-Atemschutzübung statt.

 

Gesamt 24 Atemschutztrupps stellten sich den Herausforderungen bei dieser speziell für Atemschutzträger ausgerichteten Übung.

 

Für die AS-Trupps am Freitag gab es folgende Aufgaben bzw. Hindernisse zu meistern:

  •  Innenangriff - Zimmerbrand
  • Überquerung eines Baches mit Materialien
  • Personenrettung aus verrauchtem Keller
  • Glutnester am Dachboden mit Wärmebildkamera erkennen und
  • zum Schluss gab es noch eine Geschicklichkeitsübung.

Für die AS-Trupps am Samstag gab es ebenfalls ähnliche  Szenarien zu meistern. Unter anderem:

  • Verrauchte Räume nach einer vermissten Person absuchen und retten
  • Haus stromlos machen
  • Brandherd finden und gefährliche Stoffe + Gasflaschen bergen bzw. ins Freie bringen und 
  • zum Abschluss der Übungsstrecke durften sich die Trupps untereinander messen, indem jedes Truppmitglied mit Zeitmessung eine Kübelspritze leer pumpen musste.

 

Alle Szenarien wurden bei der jeweiligen Nachbesprechung gemeinsam durchgegangen und besprochen. 

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Kemating und Feuerwehr Kronberg für die tolle Vorbereitung und Durchführung der Abschnitts-Atemschutzübung!

 

Bericht und Fotos: © AFKDO Attersee | OAW Alois Teufl