Suche nach ...

Leistungspr├╝fungen & Bewerbe

Abschnittsbewerb Attersee in Wildenhag

OBI d.F. Wolfgang Niederhauser, AFKDO Attersee zur ├ťbersicht

Am Samstag, den 01. Juni 2024 wurde in Wildenhag der diesj├Ąhrige Abschnittsbewerb des Abschnittes Attersee ausgetragen, wo insgesamt 322 Bewerbsgruppen angetreten sind.

Den ganzen Tag hindurch zeigten Jugend- und Aktivgruppen bei sehr bescheidenen Wetterverh├Ąltnissen Ihre Bestleistungen. Es waren insgesamt insgesamt 183 Jugend- und 139 Aktivgruppen angetreten. 

Die Bewerterteams leisteten den ganzen Tag eine hervorragende Arbeit und gaben eine faire Bewertung ab. 
Kommandant Hauptbrandinspektor David Sagerer von der Freiwilligen Feuerwehr Wildenhag mit seiner Mannschaft und mit der Unterst├╝tzung des Abschnittskommandos Attersee mit Brandrat Martin Schallmeiner und seinen Oberbrandinspektoren Thomas Schallmeiner und Philipp Ammer haben den Leistungsbewerb hervorragend organisiert. Abschnitts-Feuerwehrkommandant Brandrat Martin Schallmeiner konnte bei der Schlussveranstaltung zahlreiche Ehreng├Ąste begr├╝├čen unter Ihnen den Pr├Ąsident des O├ľ Gemeindebundes Herr Christian Mader, f├╝r den Bezirkshauptmann vertreten Frau Mag. Astrid Schmid, den Landes und Bundesbewerbsleiter Brandrat Hannes Niedermayr, den B├╝rgermeister der Gemeinde Stra├č im Attergau Thomas Mayrhofer und Vizeb├╝rgermeister Dr. Johann Sagerer. 

Abschnitts-Feuerwehrkommandant Brandrat Martin Schallmeiner ├╝berreichte mit den Ehreng├Ąsten, den Siegern der einzelnen Klassen, die Pokale. 
In der Bezirksliga der Jugend konnte Guggenberg 1 in Bronze und in Silber den Sieg erringen. Bei den Aktiven gewann Kemating in Bronze und Guggenberg in Silber die Bezirksliga.